Glykolsäure

Glykolsäure gehört zu den AHA-Fruchtsäuren, zu denen auch Milch-, Zitronen-, oder Apfelsäure gehört. Sie besitzt die Fähigkeit abgestorbene Haut sowie Hautschuppen und Verschmutzungen zu entfernen. Sie dringt tief bis in die Poren ein. Glykolsäure kann auch den Heilungsprozess der Haut beschleunigen und hilft bei der Hauterneuerung. Sie ist ideal bei unreiner Haut. Weil Glykolsäure hochwirksam ist und die Haut dabei etwas irritiert reagieren kann, empfiehlt es sich mit einer niedrigen Dosierung zu beginnen. Sprich nur 2- maximal 3 Mal wöchentlich und nicht täglich. Gib deiner Haut Zeit sich an das Produkt mit Glykolsäure zu gewöhnen.

ACHTUNG: Sollte deine Haut empfindlich und sensible sein, raten wir dir dringend von Peelings mit AHA oder BHA ab!


Produkte mit Glykolsäure